Sonneneruption der M-Kategorie mit Ansage

sonnenslider

Als ich die Tagesenergie für den heutigen Tag zusammengestellt habe war mir beim Blick auf solaren Aktivitäten klar, dass die Wahrscheinlichkeit für Eruptionen shr hoch liegt. Viel höher als es die NASA vorhersagte.

 

Und so schrieb ich dann auch in der letzten Tagesenergie Rundmail:


Die Sonne bleibt grundsätzlich weiterhin aktiv – so der offizielle Status.
Dabei gab es wieder einige, durchaus auch stärkere, Eruptionen
innerhalb der C-Kategorie zu beobachten. Diese sind zwar nicht
so stark gewesen, dass die NASA den solaren Status angepasst
hätte, aber diese Eruptionen, weisen für mich, anders als es die
NASA beurteilt auf mögliche zunehmende solare Aktivitäten hin.
Die NASA rechnet nur zu 25% mit stärkeren Eruptionen innerhalb
der nächsten 48 Stunden. Für mich wären gut 50% passender.
Aber warten wir ab. 

 

Soweit das Zitat aus der Rundmail. Lange mussten wir nicht warten. Die Sonne hat sich nur wenige Stunden später mit einer Eruption der M-Kategorie energetisch sehr deutlich gemeldet. Die energetischen Muster (und zwar nicht nur die solaren!) weisen aktuell überall auf eine weitere anstehende Beschleunigung hin.


Hier noch mein persönlicher Hinweis an Dich:

Die momentanen energetischen Kräfte sind gerade jetzt durchaus spürbar. Ich empfehle Dir, sofern es Dir möglich ist, das energetische Potential in kreative Prozesse zu leiten, oder Dein Bewusstsein in Deine Mitte zu lenken und Dir ausreichend Ruhe zu erlauben. Gehe, falls es Dir möglich ist, in die Natur und lasse Dich auch sonst nicht hetzen oder gar unter Druck setzen. Falls Du räuchern magst ist Beifuß ideal.

 

Alles Liebe Alexander