Ein Erdbeben in der Heide

Erdbeben-in-der-Heide-2

Zugegeben es war nur ein zartes Beben heute in der Heide, aber das Epizentrum befand sich dafür auch nur wenige tausend Meter von meinem Haus entfernt. Grund genug für mich heute gerade dieses Beben als Platzhalter für die vielen weiteren unerwähnten Erdbeben der letzten Tage die weltweit stattgefunden haben auszuwählen. Heute beispielsweise gab es ein Beben in Costa Rica. Dort mit der deutlichen Stärke von 6,1. Aber auch Italien, Griechenland und die Schweiz haben in den letzten Tagen mit deutlich spürbaren Erdbeben und Erschütterungen zu tun gehabt.

Erdbeben-in-der-Heide

DRINGENDER Nachtrag: Inzwischen gab es ein erneutes Beben in Kalifornien mit einer Stärke von 5.5. Diese Region die zum sogenannten “Feuergürtel” gehört habe ich ausdrücklich im letzten Tagesenergie Interview erwähnt. Hier schlummert enorm viel gestaute Energie. Vorsicht!

Das nachfolgende Video von dutchsinse zeigt hier sehr schön die aktuellen seismischen Aktivitäten auf. Allerdings in englischer Sprache.

 

Erneuter Nachtrag: Ein schweres Erdbeben in Japan und ein weiteres in Costa Rica sowie auf den Solomon Inseln sind in den letzten wenigen Stunden noch dazu gekommen.

 

Zur Erinnerung weise ich nochmals darauf hin, dass Erdbeben, wie auch die solaren Aktivitäten gleichfalls Ausdruck energetischer Kräfte und des aktuellen Wandels sind und die erwähnten Beben von daher, hier auf Seite, von daher in erster Linie als Metapher für ebene jene Kräfte stehen sollen.